Amtsblatt des Kantons Aargau
Ausgabe vom 18.03.2002
Handelsregister ( Mutation)
Ausgabe: 12/2002

stiftung pro fricktal, in Gipf-Oberfrick, Förderung kultureller und volkskundlicher Belange des Fricktals usw., Stiftung (SHAB Nr. 134 vom 13. 07. 2001, S. 5373). Aufsichtsbehörde neu: Departement des Innern.
Tagebuch Nr. 1353 vom 19.02.2002 (00356900)

 


Amtsblatt des Kantons Aargau

Ausgabe vom 13.08.2002
Handelsregister (Neueintragung)
Ausgabe: 33/2001

stiftung pro fricktal, in Gipf-Oberfrick, c/o Rüetschi Treuhand- und Verwaltungs AG, Landstrasse 51, 5073 Gipf-Oberfrick, Stiftung (Neueintragung). Urkundendatum: 28. 06. 2001. Zweck: Förderung kultureller und volkskundlicher Belange des Fricktals; Unterstützung hilfsbedürftiger Bewohner des Fricktals inklusive Beihilfen für Ausbildung und berufliche Wiedereingliederung; Förderung der Jugendarbeit; Erhaltung, Förderung und Entwicklung des fricktalischen Lebensraumes in seiner ökologischen, kulturellen und historischen Vielfalt; Förderung von Jungunternehmen im Fricktalischen Raum; Unterstützung von Künstlern und Kulturschaffenden mit Heimatort und/oder Wohnsitz im Fricktal. Organisation: Stiftungsrat von 3 bis 5 Mitgliedern und Revisionsstelle. Eingetragene Personen: Schmid, Heinz, von Frick, in Frick, Präsident, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Güntert, Werner, von Münchwilen AG und Mumpf, in Münchwilen AG, Mitglied und Aktuar, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Rüetschi, Rosmarie, von Wittnau, in Gipf-Oberfrick, Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Treuhandbüro Schafroth AG, in Gipf-Oberfrick, Revisionsstelle.
Tagebuch Nr. 4737 vom 09.07.2001 (028823)

 

Schweizerisches Handelsamtsblatt

Stiftung Pro Fricktal, in Gipf-Oberfrick, c/o Rüetschi Teuhand- und Verwaltungs AG, Landstrasse 51, 5073 Gipf-Oberfrick, Stiftung (Neueintragung). Urkundendatum: 28.06.2001. Zweck: Förderung kultureller und volkskundlicher Belange des Fricktals; Unterstützung hilfsbedürftiger Bewohner des Fricktals inklusive Beihilfen für Ausbildung und berufliche Wiedereingliederung; Förderung der Jugendarbeit; Erhaltung, Förderung und Entwicklung des fricktalischen Lebensraumes in seiner ökologischen, kulturellen und historischen Vielfalt; Förderung von Jungunternehmen im Fricktalischen Raum; Unterstützung von Künstlern und Kulturschaffenden mit Heimatort und/oder Wohnsitz im Fricktal. Organisation: Stiftungsrat von 3 bis 5 Mitgliedern und Revisionsstelle. Eingetragene Personen: Schmid, Heinz, von Frick, in Frick, Präsident, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Güntert, Werner, von Münchwilen AG und Mumpf, in Münchwilen AG, Mitglied und Aktuar, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Rüetschi, Rosmarie, von Wittnau, in Gipf-Oberfrick, Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Treuhandbüro Schafroth AG, in Gipf-Oberfrick, Revisionsstelle.
Tagebuch Nr. 4737 vom 09.07.2001
(028823)

 

 

zurück